Wald

Ein Plan für 100 Jahre

Immer mehr Menschen leben in Städten, weit weg von der Natur. Der Schutz des Waldes gerät in den Hintergrund. Forstwirt Stephan Keilholz versucht das zu ändern.

MUNA – Nach dem Entscheid noch nichts entschieden?

Die Bürgerinitiative setzt sich beim Bürgerentscheid deutlich gegen das Ratsbegehren durch – vorerst keine Baumaßnahmen auf dem MUNA-Gelände. Wie geht es jetzt weiter?

DIE (HAUPTSMOOR)WAHL

Den Stimmzettel für den Bürgerentscheid am 18. November habt ihr bestimmt schon vergessen. Jetzt wird es Zeit, ihn wieder auszugraben. Denn der Ottfried hat die Informationen zum Sonntag und eure Stimme ist gefragt!

“Der Hauptsmoorwald wird nicht gerodet!” – 150 Bamberger protestieren gegen Gewerbegebiet

Eine Waldfläche von 124 Fußballfeldern soll im Bamberger Osten zum Gewerbegebiet werden. Am Tag des Baumes versammelten sich Gegner der Planungen in dem Naherholungsgebiet.