uni

Mit kleinen Schritten die Welt verbessern

Die Welt verbessern mit unternehmerischem Ansatz.“ So lautet das Motto von Enactus. Die Non-Profit-Organisation ist in 39 Ländern an 1 600 Hochschulen mit über 62 000 Studenten vertreten. Seit zwei Jahren gibt es Enactus auch in Bamberg. Mit wirtschaftlichen Methoden versucht die Hochschulgruppe gemeinnützige Projekte zu entwickeln, die einen langfristigen finanziellen, sozialen und ökologischen Nutzen bringen.

Der Mensaküche Würze verleihen

Am vorletzten Tag der Vorlesungszeit lief der Mensabetrieb mal anders als gewohnt: Studierende der Psychologie arbeiteten im Rahmen eines Seminars ein gesundes sowie schmackhaftes Menü aus und standen schließlich selbst kochlöffelschwingend in der Großküche der Feki.

Alte Liebe rostet nicht
Als wir uns nach gefühlt tausend Stufen endlich in den dritten Stock der Kapuzinerstraße 25…