uni

Kommunikationsprobleme vor der Kowi-Flut

Der Ersti-Ansturm in der Kommunikationswissenschaft war nicht geplant. Wir haben mit den beteiligten Universitäts- und Ministeriumsvertretern gesprochen. Die Ergebnisse im Überblick.

Im Interview mit den Institutsansprechpartnern der Kowi

Die Institutsansprechpartner Talayeh Mesri und Tobias Schwär sind in der Bamberger Kommunikationswissenschaft das Bindeglied zwischen Studierenden und Dozenten. Sie haben mit OTTFRIED über die aktuelle Lage gesprochen und die Zukunft des Kowi-Studiums eingeschätzt.

Menschenrechtswoche in Bamberg

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“, heißt es im ersten Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. „Klar, aber was hat das mit mir zu tun?“, denkt sich jetzt sicher der ein oder andere. Die Menschenrechte scheinen uns selbstverständlich und gleichzeitig abstrakt. Wir handeln täglich auf ihrem Fundament, sie werden beachtet und missachtet. Jährlich am 10. Dezember feiern wir ihren Geburtstag und wissen doch viel zu wenig über sie. Deshalb organisiert die Fachschaft SOWI vom 04.12.2017 bis zum 10.12.2017 erstmalig eine Menschenrechtswoche an der Universität Bamberg.

Studentenwerk und Studierendenvertretung im Gespräch

Am vergangenen Donnerstag, den 2. November 2017, trafen sich Vertreter/-innen des Studentenwerks und die Studierendenvertretung zu einem Gespräch. Es wurden unter anderem der Neubau der Innenstadt-Mensa, die Ausweichung auf die Ersatzmensa am Markushaus, das Essensangebot, die Verwendung von Mehrwegbechern sowie der Neubau des Pestheims diskutiert.

Geh ich oder geh ich nicht?

Die Anwesenheitspflicht für Studierende an bayerischen Hochschulen gilt seit 2013 als vom Bayerischen Hochschulgesetz abgeschafft. Trotzdem führen zahlreiche Dozenten an der Uni Bamberg Strichlisten in ihren Veranstaltungen und sanktionieren Fehlzeiten. Ist das eigentlich erlaubt?

Allein, allein

Montag Schwofen, Dienstag Kochen mit den Studienkollegen, Mittwoch UniCup-Spiel, Donnerstag Kinoabend. Für euch nichts Besonderes? Für Lea und Markus schon. Beide verbringen den Lebensabschnitt Studium meist allein. Sie tun sich schwer damit, in Bamberg Anschluss zu finden. Zwei Geschichten.

Von richtungsweisenden Entscheidungen und Bushäuschen

Endlich sind die Semesterferien da. Aber was fängt man mit der freien Zeit eigentlich an? In unserem Semesterferien Special erzählt jede Woche ein Ottfried-Redakteur, wozu er die Zeit zwischen den Semestern genutzt hat. Dieses Mal: ein falsches Studienfach und eine richtige Entscheidung.

Galerie: UniCup

Gestern schlug der FC Lieberampool den FC Hansa Rostcock mit 8:7 beim Spiel um den dritten Platz beim UniCup. Wir haben die schönsten Momente für euch in einer Galerie zusammengefasst.

Der große VC-Faktencheck

Update: Urheberrechtlich geschützte Texte dürfen im zulässigen Umfang bis zu Beginn des Wintersemesters 2017/2018 weiterhin im VC bleiben.

Ritalin im Müsli

Eine Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) belegt, dass mehr Studierende zu Medikamenten greifen als noch vor einigen Jahren. Auch an unserer Uni gibt es sogenannte „Hirndopende“, die im Prüfungsstress auf Schlafmittel, Ritalin oder Koffeintabletten setzen.