Symphoniker

Studentenkonzert der Bamberger Symphoniker

Wer Bamberg als verschlafenes und kleinstädtisches Nest bezeichnet, weil er aus einer Großstadt mit 24 Stunden-Nahverkehr, Spätis und sperrstundenfreiem Nachtleben kommt, dem sei verziehen. Wer daraus allerdings schließt, dass Bamberg kulturell nicht viel zu bieten hätte, der irrt.

Fulminanter Ausklang
Nachdem sich 1868 Johannes Herbeck, zu dieser Zeit Hofkapellmeister in Wien, an der Einstudierung von…