Mensa

Zehn FlOTTe Fragen an Mensa Babes

Über 300 Abonnent*innen folgen den Bamberger Mensa Babes bereits auf Instagram. Unter @ba.mensa.babes bieten die beiden anonymen Studis Rezensionen des Mensa-Essens – und sind dabei schonungslos ehrlich. Im schriftlich geführten Interview erzählen die „Mensa-fluencer“ von Mensa-Ästhetik und ihrer Lieblingsmensa.

Wegen Mensa-Baustelle: uni.fest fällt aus

Traditionell findet das uni.fest der Universität Bamberg am ersten Freitag im Juli statt. Dieses Jahr musste die Veranstaltung aufgrund der Baumaßnahmen der Innenstadt-Mensa abgesagt werden.

Scheiß drauf-Mentalität to go

Doch wieder Wegwerfbecher in den Cafeterien des Studentenwerks. Ein Armutszeugnis für einige Studierende, kommentiert unser Autor.

Studentenwerk und Studierendenvertretung im Gespräch

Am vergangenen Donnerstag, den 2. November 2017, trafen sich Vertreter/-innen des Studentenwerks und die Studierendenvertretung zu einem Gespräch. Es wurden unter anderem der Neubau der Innenstadt-Mensa, die Ausweichung auf die Ersatzmensa am Markushaus, das Essensangebot, die Verwendung von Mehrwegbechern sowie der Neubau des Pestheims diskutiert.

Baustelle Uni

Studierende der Otto-Friedrich-Universität Bamberg können sich freuen: in den nächsten Jahren wird an der Uni erneuert und angebaut. Eine neue Innenstadtmensa, eine größere Bibliothek, ein neues Institutionsgebäude und eine neue Sporthalle sollen entstehen.

Der Mensaküche Würze verleihen

Am vorletzten Tag der Vorlesungszeit lief der Mensabetrieb mal anders als gewohnt: Studierende der Psychologie arbeiteten im Rahmen eines Seminars ein gesundes sowie schmackhaftes Menü aus und standen schließlich selbst kochlöffelschwingend in der Großküche der Feki.