Klimawandel

Bin ich zu empfindlich oder seid ihr zu rassistisch?

Ibo Mohamed bezieht Stellung zu Hanau und den Reaktionen danach. Er erklärt verschiedene Formen von Rassismus und wie wir dagegen aktiv werden sollten.

Klimasitzung des Stadtrats — Ein Bamberger Novum

Den Klimawandel leugnet im Bamberger Stadtrat niemand mehr. Über Stellenwert, Ziele und Maßnahmen debattierte der Stadtrat daher in einer Sondersitzung.

Trotz Regen und Kälte – Fürs Klima ab in die Zelte

Auf dem Maxplatz stehen Zelte. Es gibt zwar kein Lagerfeuer, aber die Menschen, die das Camp organisiert haben, brennen für ihre Anliegen. Die jungen Aktivisti verbringen schon seit dem 25. September Tag und Nacht in der Kälte. Wer sind sie, wie läuft das ab und was erwarten sie sich davon?

Unterschätzte Klima-Vorbilder in den Hauptrollen

Im Klima-Kampf wollen wir verändern, wissen aber oft nicht wie. Um dem Veränderungswillen eine Richtung zu geben, sind viele auf der Suche nach Vorbildern. Ob Luisa Neubauer, Carla Reemtsma oder Jakob Blasel – für Fridays For Future Deutschland sind beispielsweise häufig dieselben Gesichter zu sehen. Dabei können wir uns ebenso an Charakteren aus Serien orientieren.

Ein Plan für 100 Jahre

Immer mehr Menschen leben in Städten, weit weg von der Natur. Der Schutz des Waldes gerät in den Hintergrund. Forstwirt Stephan Keilholz versucht das zu ändern.

Vergessen wir den Klimawandel nicht!

Krisenmanagement auf wissenschaftlicher Basis – Wie das geht, lernen wir gerade anhand der Corona-Pandemie. Genau dieses Vorgehen sollten wir auch auf den Klimawandel übertragen.