Instagram

Trend Alert: was geht bei Mucke, Fashion und im Insta-Game?

Kommen 2021 Ballerinas zurück? Tragen wir endlich wieder Röcke über Jeans? Was wirklich Trend werden könnte, erfährst du hier.

Zwischen Repost und Recherche

Politik, Mode, Reisen – auf Social Media verbreiten viele ihre Meinung dazu. Auch Influencer*innen behandeln in oft aufwendig recherchierten Videos diese Themen, um zu informieren und aufzuklären. Eine Praxis, die jahrelang dem Journalismus zugesprochen wurde. Ist die Arbeit von Influencer*innen Journalismus?

Teresas Beauty Palace

Eine Frau hat zwei Lebensfragen: “Was soll ich anziehen?” und “was soll ich kochen?” Eine Dr. Oetker-Werbung aus den 50er Jahren scheint erschreckend aktuell – zeigt eine Studie im Auftrag der MaLisa-Stiftung über weibliche Inszenierung auf Social Media. Frauen seien unterrepräsentiert, bespielen stereotype Inhalte und spiegeln häufig alte Rollenbilder wider.

5 flOTTe Fragen an Unibambergmemes und Bamberg_lieben

Was haben Krustenbratenbrödla, Michael Wendler und Fotos von engen, verwinkelten Gassen gemeinsam? Richtig, sie alle sind Protagonisten unserer liebsten Bamberger Instagram Seiten. Um hinter das Geheimnis zu kommen, warum wir täglich so viel Bildschirmzeit auf ihnen verlieren, haben wir ihnen ein paar Fragen gestellt.

Stilnomadin: Illustration und Kram

#supportyourlocalartists — Fragen an eine Künstlerin aus Bamberg.

Was gerade so richtig nervt!

Corona hält Deutschland in Isolation. Obwohl es sich, anders als der pro Kopf Bedarf an Klopapier vermuten lässt, um keine Magengrippe handelt, machen es einem die WC-Hamster dabei nicht leicht. Da das leider nicht die einzigen Plagegeister der Ausgangssperre sind gibt’s bei uns ein Best-of.

Alles schwarz-weiß sehen

Weder Apps noch Selbstdisziplin helfen gegen die Handysucht? Wer Farben von seinem Display verbannt und YouTube, Instgram und die Taschenrechner-App nur noch durch einen Graufilter sieht, soll weniger am Smartphone hängen. Schwarz-Weiß als letzte Rettung.

Von Beruf Instagrammer?

Tobias Thomann widmet jede freie Minute seinem Instagram-Feed „tobymacthomann“. Der Bamberger kann mit seinen Landschaftsaufnahmen aktuell über 11600 Abonnenten begeistern. Er versucht in Zukunft Instagram als Einnahmequelle zu nutzen und konnte schon erste Firmen für sich gewinnen. Doch das Hobby verlangt viel Zeit und oft ein Aufstehen um drei Uhr morgens.