Schließen

Teresas Beauty Palace

Eine Frau hat zwei Lebensfragen: "Was soll ich anziehen?" und "was soll ich kochen?" Eine Dr. Oetker-Werbung aus den 50er Jahren scheint erschreckend aktuell – zeigt eine Studie im Auftrag der MaLisa-Stiftung über weibliche Inszenierung auf Social Media. Frauen seien unterrepräsentiert, bespielen stereotype Inhalte und spiegeln häufig alte Rollenbilder wider.

#notmyfeminism

Die traditionelle Rollenverteilung und die Vorrangstellung des Mannes sind gebrochen. Den Feminismus braucht es also nicht mehr? Doch. Aber auf vernünftige Art und Weise. Titelbild: Unsplash von Jerry Kiesewetter Der ...
Schließen