Bewertung

Zehn FlOTTe Fragen an Mensa Babes

Über 300 Abonnent*innen folgen den Bamberger Mensa Babes bereits auf Instagram. Unter @ba.mensa.babes bieten die beiden anonymen Studis Rezensionen des Mensa-Essens – und sind dabei schonungslos ehrlich. Im schriftlich geführten Interview erzählen die „Mensa-fluencer“ von Mensa-Ästhetik und ihrer Lieblingsmensa.

Rezensionen: EOFT 2016

Was sagen die Profis zum EOFT 16/17 in Bamberg? Wir haben mal bei “Profi-Zuschauern” nachgefragt.

Glühende Theater-Empfehlung: „The Comedy of Errors“

Die Situation ist verzwickt: Gleich zwei Paar Zwillingsbrüder, die jeweils nichts von ihrem Zwilling wissen und eine Stadt voller ulkiger Gestalten, die immer wieder auf die falschen Brüder stoßen. Shakespears erste Komödie „The Comedy of Errors“ ist ein absolutes must-see für Freunde des amüsanten Theaters. Die „Bamberger University English Drama Group“ führt am Donnerstag den 30.06. leider schon die letzte Aufführung dieser temporeichen und absolut amüsanten Farce auf.

Filmreview: Spectre — Der Autor der Schmerzen

Zum nunmehr vierten — und voraussichtlich letzten — Mal schlüpft Daniel Craig in die Rolle des wohl bekanntesten und potentesten Geheimagenten der Welt: 007 oder besser bekannt als Bond … James Bond.

Filmreview: Alles steht Kopf

Pixar-Filme sind ein Garant für gute Filme. Erscheint ein Streifen aus der gleichen Feder wie die Klassiker „Oben“, „Ratatouille“ und „Findet Nemo“, liegt die Erwartungshaltung hoch.

Viel gut essen.

Die Premiere von „Viel gut essen“ der Schriftstellerin Sibylle Berg im ETA Hoffmann Theater am vergangenen Freitag, den 27. November: Eine harmlose Entschuldigung wird zu einer Hassrede.