Leben

Unkraut, Urkraut, Heilkraut

Das meiste, was man im Garten als Unkraut ausrupft, könnte eigentlich auf unserem Teller landen. Auch an Bächen, auf Wiesen und an Wegrändern findet man viele Pflanzen, die man problemlos essen kann. Wieso sich also nicht ein bisschen mehr mit heimischen Kräutern beschäftigen?

Der Traum vom Minimum

Der Traum von einer riesigen Villa war einmal. Momentan entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Leben in einem Tiny House. Doch was genau ist so ein Tiny House und warum will man auf maximal 45 m² leben?

Sieben Journalistinnen, die uns inspirieren

Zum Internationalen Frauentag oder auch Frauen*kampftag, stellen wir sieben Journalstinnen vor, die uns inspirieren, weil sie starke Frauen sind, die mit wichtigen Beiträgen beigeistern.

#actout: „Wir sind schon da!“ – auch in Bamberg

Teil 2: Interviews mit Dramaturgin Victoria Weich und Schauspielerin Clara Kroneck vom Bamberger ETA Hoffmann Theater zu den Auswirkungen des #actout Manifests auf Bamberg.

#actout – ein „Akt der Selbstliebe“

Interviews mit Julius Feldmeier und Bärbel Schwarz vom #actout Manifest.

Sport ist OTT: mit Home Workouts durch den Lockdown

Wie du Zuhause trotz Corona sportlich bleibst – unser Workout-Guide zum Mitmachen.

Schnipp schnapp Haare ab – Ready fürs Fest!

Um für dieses Weihnachten und Silvester trotz geschlossener Friseur*innen nicht wie die arme gerupfte Weihnachtsgans auf dem Tisch auszusehen, kommen hier die ultimativen Tipps für eine stabile Frise.

5 Tipps für eine nachhaltigere Weihnachtszeit

Weihnachten ist die Zeit der Nächstenliebe. Bei all den Festtagsangeboten scheinen wir das jedoch manchmal zu vergessen. Dabei ist es ganz einfach, die Weihnachtszeit nachhaltiger zu gestalten und damit die Umwelt für zukünftige Generationen zu schützen.

16 nicht ganz so flOTTe Fragen an My Name Is Andong

Was ergeben Food, Travel und Background Knowledge? Natürlich den YouTube-Kanal My Name is Andong! Wir haben dem Berliner einige Fragen gestellt.

Dinner for One (Haushalt)

Schweinebraten und Gans sind nicht so euer Ding? Ihr seid eher auf der veganen/vegetarischen Schiene unterwegs? Mit meinem vegetarischen Festtagsmenü könnt ihr an Weihnachten ordentlich auftischen und müsst nicht traurig nur Kloß mit Soß essen – denn nobel geht die Welt zugrunde.