Kultur

Laute Gesichter im Bamberger Kesselhaus

Über die Ausstellung „The feeling in your gut is right“ im Kunstraum Kesselhaus.

14.000 Euro Miete? Demo während Kontakt-Festival angekündigt

Das Kontakt-Festival startet heute (23. Mai 2024) in Bamberg. Doch es gibt Ärger um das Kulturprojekt. Die Stadt Bamberg fordert auf einmal eine um das 29-fache gestiegene Miete. Die Veranstalter*innen haben deshalb eine Demonstration angekündigt.

Klimawandel und Igelbabys – Bayernslam in Bamberg

Der bayerische Poetry-Slam Wettbewerb hat dieses Jahr in Bamberg stattgefunden. Wir waren bei der Auftakt-Veranstaltung dabei.

Uni Bamberg (Taylor’s Version)
Herr Glasenapp, was ist Ihr aktueller Lieblingssong von Taylor Swift? Jörn Glasenapp: Wow! Eine wirklich…
Japanische Gewässer – extended Version
Groß und bedrohlich bauen sich die Wassermassen über schmalen Fischerbooten auf. Wie züngelnde Flammen machen…
Musikerin Dilla von vorne
8 FlOTTe Fragen an Dilla

Die Künstlerin Dilla dominierte dieses Jahr Festival-Lineups und Playlists. Mit ihrem einzigartigen Sound und Texten zum Verlieben wird sie wohl auch noch lange unsere Herzen dominieren. Wir haben Dilla schriftlich ein paar FlOTTe Fragen gestellt, um den Mensch hinter der Musik besser kennenzulernen.

Ohne Drehbuch auf die Bühne – “Ernst von Leben” im Interview

Sie sind Regisseur*innen, Schauspieler*innen, Dramaturg*innen und Sänger*innen in einem: Impro-Darsteller*innen. Auf der Bühne wissen sie genauso wenig wie das Publikum, was passieren wird. Wie funktioniert das? Wir haben Nicole Heinemann und Johanna Waldhoff vom Ensemble “Ernst von Leben” getroffen und uns über Improvisationstheater unterhalten.

Die Autorin Julina Pril hält ihr Buch in der Hand
Über Waldspaziergänge und Kindheitsträume
Was ist dein Lieblingsmärchen? Ich mag Märchen, welche die Themen Winter und Wald behandeln. Mein…
Foto von den beiden Musiker*innen Lena&Linus
7 FlOTTe Fragen an Indiepop-Band Lena&Linus
Mit Indie-Pop-Songs geschrieben aus Teilen der eigenen Biographie sind Lena&Linus als Support für Künstler*innen wie…
Von Wahrheit, Moral und Trainingsanzügen – Kristina Greif und Frederic Heisig über “1984”

Mit einer ganz eigenen Inszenierung des Romans “1984” von George Orwell überzeugte das Ensemble des Wildwuchs Theaters bei der Premiere am 24. Mai 2023. Das Stück ruft dabei einige Fragen hervor: Was passiert, wenn totalitäre Systeme vorherrschen? Was ist Wahrheit? Und was ist Moral? Wir haben Schauspielerin Kristina Greif und Regisseur Frederic Heisig zum Interview getroffen.