Avatar-Foto

Sarah Bauer

Sarah Bauer, geboren '95 in der Oberpfalz, zog der Duft nach Freiheit im Studium vor drei Jahren von Zuhause weg. Plan A-mberg scheiterte aufgrund mangelnder Möglichkeiten, also eben Plan B-amberg. Dass sie Anglistik studiert, hört man in Gesprächen bereits im zweiten Satz und wenn sie gerade nicht als Auge Saurons der Kapuzinerstraße tätig ist, verschüttet sie liebend gerne Tee. Ansonsten versorgt die (nicht) selbsternannte Trash-TV-Queen ihre Mitmenschen mit heißem Scheiß aus Fernsehen, Film und Literatur.

6 Veröffentlichte Artikel | Folgen:
Weihnachten um die Welt: Schweden

Schon der Weihnachtsbarde Michael Bublé singt davon, dass er von einer weißen Weihnacht träumt und genauso geht es mir auch. Wenn ich an Weihnachten denke, sehe ich schneebedeckte Häuser und klirrende Kälte vor mir. Da der Traum von White Christmas in Deutschland vermutlich unerfüllt bleibt, reise ich diese Woche (kulinarisch) nach Schweden. Denn der kalte Norden hat nicht nur viel Schnee zu bieten, sondern auch leckeres Weihnachtsessen.

Weihnachten um die Welt: Italien

Wie alle Jahre wieder befinden wir uns schneller als gedacht in der Christmas-Season. Kaum ist man von Halloween ausgekatert, erwacht Mariah Carey aus ihrem Winterschlaf. Es folgt schon ab Anfang November die volle Breitseite Weihnachtsstimmung: Glühwein trinken und sich wünschen, dass es auch mal wieder Weihnachtsmärkte gäbe, Plätzchen naschen und im Hintergrund Dauerbeschallung mit Weihnachtsliedern. So das klassisch deutsche Modell der Most Wonderful Time of the Year. Aber wie feiern eigentlich andere Länder – und wichtiger noch – was wird an Heiligabend serviert?

Dinner for One (Haushalt)

Schweinebraten und Gans sind nicht so euer Ding? Ihr seid eher auf der veganen/vegetarischen Schiene unterwegs? Mit meinem vegetarischen Festtagsmenü könnt ihr an Weihnachten ordentlich auftischen und müsst nicht traurig nur Kloß mit Soß essen – denn nobel geht die Welt zugrunde.

Weihnachtsbäckerei for One (Haushalt)

Eine Adventszeit ohne Plätzchen ist zwar möglich, aber nicht schön. Egal ob ihr allein seid oder mit euren Mitbewohner*innen den Lockdown verbringt – holt ein bisschen Weihnachtsstimmung in eure Wohnung und füllt eure Plätzchendosen auf.

Weihnachtsmarkt for One (Haushalt)

Ihr freut euch schon seit letztem Dezember wieder auf die Weihnachtsmärkte dieses Jahr und Corona macht euch einen fetten Strich durch die Rechnung? Oder ihr seid insgeheim ganz glücklich darüber, dass ihr euch nicht für eine überteuerte Tasse Glühwein durch eine Menschenmasse drängeln müsst, aber vermisst trotzdem die klassischen Weihnachtsmarkt-Snacks? Mit diesen drei Rezepten kommt auch ohne Buden, klirrende Kälte und Gedränge weihnachtliche Stimmung auf.

Netflix & Pride

Prokrastination – aber in gut? Dann haben wir was für euch! Hier kommen queere Serien für alle, die noch nicht bereit dafür sind, dass der Pride Month wieder vorbei ist und die eigentlich was für die Uni machen sollten…