avatar

Kim Becker

Mit dem Selbsttest „Welches Uni-Klo bist du?“ hatte Kim 2019 ihren journalistischen Durchbruch. Seitdem schreibt unsere Oma gegen Rechts über Themen aus Kultur, Lifestyle und Politik und hat aus ihrer Liebe zu Mutter Erde die Gewächshaus Bamberg Reihe ins Leben gerufen. Mittlerweile droppt sie außerdem regelmäßig Content auf Social Media.

41 Veröffentlichte Artikel | Folgen:
8 FlOTTe Fragen mit Carolin Worbs und Miguel Robitzky

Im Podcast „too many tabs” geht’s jede Woche um skurrile Themen von Ameisen-Kriegen über Exorzismus in Unterfranken bis hin zur Preußen-Bubble rund um Friedrich II. Wir haben den beiden Hosts Carolin Worbs und Miguel Robitzky mindestens genauso skurrile Fragen gestellt.

Behind the scenes von „Too many tabs“

Vom Taff-Stylomat bis zur Kryptozoologie – Carolin Worbs und Miguel Robitzky erzählen in ihrem neuen NDR-Podcast „too many tabs” wöchentlich von ihren skurrilen Rabbit Holes. Bekannt sind die beiden auch aus dem ZDF Magazin Royale, wo sie als Autorin und Autor arbeiten. Im Interview verraten sie alles rund um ihr neues Projekt.

Rabbit holes der Redaktion: Blobjects und Nicht-Wasser-Überschwemmungen

Kim wird zum Design-Nerd und beschäftigt sich mit der Stilistik untypisch geformter Ästhetik-Schmankerl. Lea zeigt dir dagegen, wie zerstörerisch Bier, Schokolade oder Pepsi sein kann. Tauche mit Kim ab ins rabbit hole der „Blobjects” und reise mit Lea in der Zeit zurück zu außergewöhnlichen Überschwemmungen.

Von Vorträgen, Klebetreffen und Interessenaustausch – wer ist die Freie Uni Bamberg?

Wer schon mal einen Blick auf die Pinnwände in den Uni-Gebäuden oder auf Aushänge in Cafés geworfen hat, hat sicherlich auch mindestens einen Hinweis zu Vorträgen der Freien Uni Bamberg gesehen. Im Interview berichtet Team-Mitglied Alco von den Prozessen hinter den Vortragsreihen und teilt Einblicke in die Planung.

Wo wollen wir reinpassen? – Darum ist Kleidung nicht Jacke wie Hose

Warum kleiden wir uns, wie wir uns kleiden? Welche Unsicherheiten haben wir, wenn wir vor unserem Kleiderschrank stehen? Welche Beweggründe stecken hinter unserer Outfit-Wahl und sind wir mit diesen zufrieden? Unsere Redaktion berichtet von ihren Erfahrungen, hinterfragt die Prozesse hinter den Outfits und versucht Maßstäbe zu finden, wie sich Kleidung gut anfühlen kann.

Komm, wir bauen ein Visionboard

Heute gibt’s für alle Kids, die gerne grübeln und träumen, einen Artikel zum Mitmachen: Lade dir das Reflection-Sheet runter, kurble deine Gedanken an und lass dich von unserer Pinterest-Visionboard-Inspo anstecken, deine eigene Sammlung an Pins zu erstellen, um deine Visionen für 2022 in Gang zu setzen.

7 flotte und 2 weniger flotte Fragen an das neu gegründete antifaschistische Aktionsbündnis gegen Verschwörungsmythen

Wer in letzter Zeit auf Gegenprotesten gegen Coronaleugner*innen in Bamberg unterwegs war, hat wahrscheinlich schon vom neu gegründeten antifaschistischen Aktionsbündnis gegen Verschwörungsmythen mitbekommen. Um mehr über die Hintergründe der Gegenproteste und das Entstehen des Bündnisses zu erfahren, haben wir dem Bündnis sieben flotte und zwei weniger flotte Fragen gestellt.

Tip-top-Tatorte Twentytwentyone

Sonntag um 20:15 Uhr ist Tatort-Zeit – früher haben wir unsere Eltern dafür skeptisch beäugt, heutzutage sind wir selbst vom Tatort begeistert. Die Ottfried-Redaktion präsentiert ihre Lieblings-Tatorte aus diesem Jahr.

Presents for Parents

Mit diesen 15 Tipps findest du fast garantiert ein halbwegs gutes Weihnachtsgeschenk für deine Eltern.

Finest Selection: Ottfried #120 ist da

Endlich: Die 120. Ausgabe des Ottfrieds ist da! Unsere “Finest Selection” ist ein Best-of-Ottfried für euch – und eine kleiner Liebesbrief an unsere Redaktion von uns als Chefredaktion. Viel Spaß!