Schließen

Post aus München

    Manchmal ist sogar die Erhöhung der Studiengebühren auf 450 Euro spannend. Nämlich dann, wenn ein Brief des Wissenschaftsministers übers Internet leakt. Am Morgen des 22. Dezember 2010, als in Bamberg über die Höhe der Studiengebühren entschieden wird, öffnet Simon Dudek seinen Posteingang und findet eine höchst interessante E-Mail. Simon Dudek ist studentischer Senator. Er vertritt die Bamberger Studierenden im Senat der Universität, wo an diesem Tag darüber abgestimmt wird, wie viel Gebühren für die kommenden Semester bezahlt werden müssen.
Schließen