Schließen

Wie der Frieden klingt

Es ist ein sonniger Sonntagnachmittag mit Mohneis und sanften Klavierklängen. In der Bamberger Sandstraße spielt ein Straßenmusiker für den Weltfrieden und erzählt anschließend von seinen bisherigen Stationen und Erlebnissen.

Abgebogen

Die meisten Menschen bekommen ein mulmiges Gefühl, wenn sie ihre Grenzen überschreiten müssen. Darüber kann Christophe Woehrle nur lachen. Sein Leben ist ein Tanz über Schwellen – und manchmal sogar auf der Schwelle des Lebens selbst.
Schließen