Image
Wir wünschen euch ein erfolgreiches Sommersemester 2017! 😊

Kommentar

Generation Gehasst
3 Monaten alt

Generation Gehasst

Sie sind antriebslos, verschwenderisch und verwöhnt; gierig, egozentrisch und naiv. Sie scheuen Verantwortung, Veränderung und Risiko. Sie verbringen nach dem Abitur ein Jahr in Australien, natürlich Work&Travel (oder …
Weiterlesen

Wir müssen reden
4 Monaten alt

Wir müssen reden

Ich weiß, dass es tausende Meinungen diesbezüglich in Internet- und Printmagazinen gibt. Ich weiß, dass meine Meinung subjektiv ist und nicht jeder meiner Meinung ist. Aber ich muss darüber …
Weiterlesen

Der Tag, an dem mein Glaube an die Menschheit erlosch
7 Monaten alt

Der Tag, an dem mein Glaube an die Menschheit erlosch

Ich knalle meinen Laptop zu. Es scheint, als hätte mir jemand einen festen Hieb in die Magengegend verpasst. Ein sich abwechselndes Gefühl aus Wut, Unverständnis und Ungläubigkeit macht …
Weiterlesen

Die Unileitung lacht sich ins Fäustchen
1 Jahr alt

Die Unileitung lacht sich ins Fäustchen

Unser Autor Fridolin Skala kommentiert die Ergebnisse der Hochschulwahlen und zeigt auf, welche Konsequenzen aus der niedrigen Wahlbeteiligung zu ziehen sind.

Die niedrige Wahlbeteiligung zeigt wieder …
Weiterlesen

Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Studis nichts!
1 Jahr alt

Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Studis nichts!

Ein ohrenbetäubendes Jaulen durchbricht die schöne Wochenendidylle. Die Neuen springen entsetzt auf, sprinten nach draußen – während der ein oder andere erfahrene ERBA-Bewohner sich überlegt, ob Ohropax es …
Weiterlesen

Es wird Zeit, Stellung zu beziehen
2 Jahren alt

Es wird Zeit, Stellung zu beziehen

Ich schalte den Fernseher ein. Frankreich – Deutschland: Zwei zu Null. Kein Grund die letzten Minuten des Freundschaftsspiels noch weiter zu verfolgen. Ergebnislos zappe ich durch das abendliche Fernsehprogramm. Schließlich lande ich wieder beim Fußballspiel. Inzwischen ist es aus, doch ich merke sofort, es geht gar nicht mehr um Fußball. Die Kommentatoren wirken geschockt, das Spielfeld steht voller verwirrter Menschen und langsam höre ich es heraus. Anschläge!

Dicke Luft
2 Jahren alt

Dicke Luft

Gelogen und betrogen, retuschiert, geschönt und geschummelt hat der Konzern, der „das Auto“ baut, und damit einen Schaden auf die gesamte Autobranche geworfen. Kann und darf uns der Skandal egal sein? Ex-VW-Chef Martin Winterkorn würde sicherlich einiges dafür geben, den als Zeitmaschine aufgerüsteten DeLorean DMC-12 mit Fluxkompensator zu bekommen …