Schließen

Der Name ist Programm

Die alternative Kulturszene in Bamberg jubelt. Der Grund: Kultur für alle! kontakt – Das Kulturfestival fand vor zwei Wochen auf dem Gelände der ehemaligen amerikanischen Lagarde-Kaserne statt. In diesem Frühling bereits zum elften Mal. Es war das bisher größte Festival im Vergleich zu den Vorgängern, mit zahlreichen tatkräftigen ehrenamtlichen Helfern und einem internationalen und wie immer kostenfreien Programm.

It must have been love

“Die Nachricht erschütterte Kulturschaffende, Kulturfreunde und Freunde des guten Essens: Der Kultladen Morphclub verkündet mit sofortiger Wirkung seine Schließung, sowie der dazugehörige Biergarten La Comida. – Die Fangemeinde ist schockiert.”

Wie der Frieden klingt

Es ist ein sonniger Sonntagnachmittag mit Mohneis und sanften Klavierklängen. In der Bamberger Sandstraße spielt ein Straßenmusiker für den Weltfrieden und erzählt anschließend von seinen bisherigen Stationen und Erlebnissen.
Schließen